Schokoriegelspender mit Elefant

Schokoriegelspender mit Elefant

Kleine oder große Dankeschön-Geschenke kann man eigentlich immer parat haben. Irgendein Anlass ergibt sich schon. Derzeit sieht es in meinem Geschenkelager bis auf Karten ziemlich mau aus. Da ich in naher Zukunft ein kleines Präsent brauchen werde, kam es mir sehr gelegen, über diese Anleitung zu stolpern. Tada! Ein Schokoriegelspender! Derzeit gefüllt mit 7 Duplos, die absolut perfekt hineinpassen.

Schokoriegelspender Duplo Elefant

Die Anleitung für die einfache Box mit Sockel kommt von Janas Bastelwelt. Hier der Link zu ihrem wundervollen Blog. Man braucht gar nicht viel, hauptsächlich Tonkarton, wobei mit ein Din A4 Blatt genügte. Das bisschen Schneiden und Falzen geht mit der Anleitung super einfach. Ich hatte ein bisschen Probleme mit dem Kleben. Ich habe aus Geizigkeitsgründen nur sehr wenig von dem doppelseitigem Klebeband, das im Video verwendet wird. Wie ich erfahren musste, schmiert man mit Flüssigkleber allerdings nur alles voll, da man beim Zusammensetzen der Box nicht genügend Druck auf die Klebestellen ausüben kann. Mein Tombow Kleberoller klebt hingegen nicht stark genug. Also habe ich an den wichtigen Stellen doch doppelseitiges Klebeband verwendet, damit ging es wirklich am besten.

Mit der Lasche bin ich noch nicht hundertprozentig zufrieden. Der erste Riegel lässt sich damit noch sehr gut heraus ziehen, aber beim zweiten klemmt es schon ein wenig. Aber nicht so sehr, dass der Spender unbrauchbar wäre. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Konstruktion. Duplos passen gut rein, Kinderriegel vermutlich auch. Für die Sticks-Kollektion von Twix, Mars etc ist die Öffnung ein bisschen zu klein. Aber mit ein paar Millimetern mehr müssten die auch gut passen. Seht ihr die Dinotapsen? Auch Dinos mögen Schokolade!

Der mehrsprachige Danke-Stempel ist für den geplanten Einsatz übrigens einfach perfekt! Er gehört zu meiner Ausbeute auf der Handmade vom Newstamps Stand. Diese zarte schnörkelige Schriftart gefällt mir ganz gut. Die restlichen Stempel sind wieder aus dem Stempelset Ellie von Avery Elle. Das Designpapier stammt aus dem wunderschönen Block Beyond the Shore von First Paper Edition.

Ein absolutes Highlight findet sich dann noch ganz unscheinbar auf der Rückseite. Mein neuer Braunschweig-Stempel! Ebenfalls auf der Handmade ergattert, allerdings beim Stand von Sommerabend.com. Ich find ihn so super! Der Dom ist drauf, die Burg Dankwarderode, Till Eulenspiegel und natürlich darf auch der Löwe nicht fehlen. Es könnte ab sofort zu einem exzessiven Gebrauch kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.