Hallo Welt!

Hallo Welt!

Wow, habe ich unter großen Mühen einen Blog erstellt, nur um bei gelegentlichen Sketch-Challenges teilzunehmen? Das habe ich.

Nein, tatsächlich hatte ich den Gedanken schon länger. Seit einigen Monaten schwimme ich auf einer kreativen Hochphase, dank Pinterest und Instagram. Nach einem Motivationsseminar habe ich dann den Entschluss gefasst, es mit dem Blog einfach durchzuziehen und zu sehen, was so passiert. Woo-hoo!

Die letzten Wochen habe ich Blogs gewälzt, die erklären, wie man einen Blog erstellt. Ich habe ein Mini-Fotostudio aus einem großen Blatt Tonkarton gebastelt, eine Tageslichtglühbirne angeschafft und alte Paint Tool SAI Skills reaktiviert. Ich habe mich mit Impressumspflicht und einer Gewerbeanmeldung auseinandergesetzt und beschlossen, dass dieser Blog erst einmal rein privat bleibt.

 


Ein Gedanke zu „Hallo Welt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.