Kunterbuntes Handlettering

Kunterbuntes Handlettering

In letzter Zeit versuche ich mich öfter mal am Handlettering. Vor einiger Zeit habe ich mal an einem Kalligraphie Workshop auf der Handmade in Braunschweig teilgenommen und festgestellt, dass mir das durchaus liegt. Von dort war es nur ein kurzer Schritt zum Lettering. Derzeit habe ich noch die wundervollen Tombow Brush Pens meiner Schwester ausgeliehen und natürlich will ich sie ihr leer zurück geben.

Buntes Handlettering mit Tombows

Den Spruch habe ich mal auf Pinterest gesehen und habe leider keine Ahnung von wem er ist. Aber er ist so positiv und ansprechend, dass ich ihn einfach richtig kitschig in Regenbogenfarben darstellen musste.

Beim Handlettering gehe ich für gewöhnlich so vor, dass ich auf kariertem Papier vorzeichne, bis mir die Anordnung gefällt. Dann bastel ich mir schnell einen Lichttisch zusammen, indem ich auf zwei gleich hohe Stapel (ich nehme Kartenspielschachteln, Bücher gehen auch) die Glasplatte eines Din A4 Bilderrahmens lege und mein Handy mit Taschenlampenfunktion darunter lege. Fertig ist der supergünstige Lichttisch. Bei Amazon wollen sie 30 Euro dafür und man hat wieder ein zusätzliches Ding rumfliegen. So ist die Vorzeichnung schnell auf Bristolpapier übertragen. Ich nehme zum Stempeln und Lettern immer das Bristol Papier von Canson. Der Din A4 Blog kostet in Braunschweig bei Karstadt übrigens 3 Euro weniger als bei idee. Nur so als Tip. Er ist zwar immer noch nicht richtig billig, aber die Qualität ist so gut, dass es mir das wert ist. Und 50 Blatt reichen auch eine Weile.

Das tolle an den Tombows ist die wunderschönen Farbübergänge. Für eine Farbe nehme ich einen hellen Pastelton als Grundlage und ein dunkleres Gegenstück, mit dem ich einige Akzente in den Buchstaben des Handlettering setze. Diese kann man dann mit der Pastellfarbe wunderbar verwischen. Man braucht auch keine Sorge haben, dass die hellen Tombows die dunklen Farben annehmen und dann versaut sind. Die Farbe lässt sich durch ein bisschen Gekrickel auf einem Schmierblatt einfach wieder auspinseln.

Sie sind so toll, ich will sie nicht wieder hergeben!


2 Gedanken zu „Kunterbuntes Handlettering

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.