Duplobox für zwei Duplos

Duplobox für zwei Duplos

Schon wieder eine Duplobox?! Was soll ich sagen, ich fand die Box so schön und elegant, dass ich sie einfach nachbasteln musste. Außerdem ist sie nicht nur für Duplos, sondern auch für andere Kleinigkeiten eine gute Verpackung. Die beiden Duplos passen allerdings auf den Millimeter genau hinein. Kennt Ihr dieses befriedigende Gefühl, wenn etwas genau passt? Schon die Duplos hinein zu legen und wieder heraus zu holen macht Spaß. Und der Aufwand ist überschaubar. Für eine Box habe ich nicht ganz eine Stunde gebraucht, sobald mir die Anleitung bekannt war.

Meine Box wird von einer Banderole zusammengehalten, die man wunderbar gestalten kann. Ich habe mich für einen simplen Dankedino entschieden. Ein kleines Dankeschön kann man immer gebrauchen. Die Boxi st klein und kompakt und fühlt sich echt stabil an.

Tada! Geöffnet kommen die beiden Duplos in der Vertiefung richtig schön zu Geltung. Ich habe die Duplobox irgendwo auf Pinterest entdeckt und dann lange nach einer Anleitung gesucht. Schließlich habe ich sie auf dem Youtube Kanal von KayBe Scraps gefunden. Was mir gefehlt hat, war allerdings ein Schneid-und-Falz-Schema, darum habe ich diletantisch eines erstellt. Zum Nachbasteln! Ich hoffe, es ist einigermaßen verständlich. Gestrichelte Linien werden gefalzt, schraffierte Teile weggeschnitten. Alle Angaben natürlich in Zentimeter.

Der untere Teil ist die Vertiefung und wird entsprechend in das herausgeschnittene Viereck geklebt. Besonders clever ist es, die Vertiefung mit etwas festerem Designpapier zu machen. Den Innenteil einzeln zu bekleben ist nämlich keine angenehme Arbeit. Den größeren Teil faltet man dann einmal unten herum. Es ist recht einfach und mit dem Video auch ganz leicht zu verstehen. Schließlich noch ein bisschen Designpapier zurecht schneiden zum Bekleben und schon hat man ein wunderbares Mitbringsel. Auf der Innenseite des Deckels könnte man auch weißes Papier nehmen und hat dann noch Platz für einen netten Text.

Material

Tonkarton: Schwarzer Tonkarton von Idee, bei dem wieder der nervige Strichcode weggeschnitten werden musste

Designpapier: Wild Flower von First Edition

Stempel: Dino aus dem Set Cutasaurus von Paper Smooches

3 Gedanken zu „Duplobox für zwei Duplos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.